Was haben diese Kinderfüße mit unserem Unternehmen zu tun?!

. . . vielmehr als Ihnen wahrscheinlich bewusst ist. Jeder neugeborene Mensch hinterlässt seinen "ökologischen Fußabdruck"! Dieser Fußabdruck sagt etwas über die Lebensqualität und den Verbrauch der natürlichen Vorräte aus.

 

Er wird in Globalen Hektar (gha) gemessen. Derzeit stehen einem Menschen rechnerisch 1,8 gha zu. Jedoch beläuft sich der reale Verbrauch weltweit auf durchschnittlich 2,2 gha. Dies bedeutet: jeder Mensch weltweit belastet die Erde ca. 20% mehr als Ressourcen vorhanden sind. Dabei sind solche Faktoren wie der CO2-Außstoß nur ein Faktor der Berechnung.

Quelle: ©M.Kessler (pixelio.de)

Neben der Industrie, dem Verkehr haben die Privathaushalte den größten Anteil am Energieverbrauch in Deutschland. Somit kann jeder Bürger etwas tun, um seinen "ökologischen Fußabdruck" klein zu halten.

 

Schätzungen zufolge können sie oft rund ein Drittel ihrer verbrauchten Energie einsparen – und das häufig mit einfachen Maßnahmen.

 

Energiesparen ist ein effizienter und für Jeden beschreit barer Weg, um das Klima zu schützen. Ganz nebenbei rechnet sich der sparsame Umgang mit Energie nicht nur für die Umwelt, sondern auch für den eigenen Geldbeutel.

Quelle: Solarconsult AG

Praktisch betrachtet ist die dezentrale Versorgung des Haushaltes mit Strom eine der demokratischsten Energieversorgungen überhaupt! Denn nur Strom kann derzeit jeder einzelne private Haushalt dezentral, kostengünstig und ökologisch selbst erzeugen. Warum also nicht auch Strom nutzen, um die notwendige Wärme zu erzeugen.

 

Noch immer bestehen Vorbehalte, Strom als Energiequelle für die Wärmeerzeugung einzusetzen. Dabei kommt keine moderne Heizung, egal ob mit Gas, Öl oder Pellet befeuert ohne Strom aus.

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Anforderung von Informationen:

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Bitte beachten Sie, dass die Inhalte dieses Formulars unverschlüsselt sind

Horst Bückmann Sanitär- & Heizungstechnik GmbH
Am Bahndamm 3
30453 Hannover

 

Fon: + 49 511 590 698 56

Fax: + 49 511 590 698 59

 

Unsere Bürozeiten sind:

 

Montag bis Freitag:

08:00 Uhr bis 13:30 Uhr

 

Weitere Termine sind nach telefonischer Vereinbarung natürlich möglich!

Gerne können Sie auch unser Kontaktformular benutzen. Wir melden uns dann kurzfristig.

 

Für unsere bestehenden Kunden bieten wir ein spezielles Kontaktformular zur Meldung von Schadenfällen, Terminwünschen etc. Bitte beachten Sie, dass wir hier ausschließlich nur auf bestehende Geschäftsverbindungen reagieren können.

Referenzen

Wir lassen unsere zufriedenen Kunden sprechen. Sehen Sie einige Beispiele für die Installation von innovativen Anlagen